Nachrichten
02.07.2019

Italien: Fiabilandia mit neuem Junior Coaster

Der in Rimini an der norditalienischen Adria-Küste gelegene Familienfreizeitpark Fiabilandia hat sein Besucherangebot in diesem Jahr um „Red Mountain“, einen neuen Junior Coaster aus dem Hause Preston & Barbieri, erweitert. Der als Lokomotive gestaltete Achterbahnzug verfügt über sechs Wagen mit je vier Sitzplätzen. Bei einer maximalen Geschwindigkeit von 40 km/h sausen junge Parkgäste die 207 Meter lange Strecke entlang, auch Erwachsene können mitfahren.

Auf bis zu acht Meter Höhe erhebt sich die Coaster-Schiene, in ihrer Grundfläche misst die neue Attraktion 19,5 x 42,5 Meter. Bei einer Fahrzeit von ca. einer Minute wird eine Stundenkapazität von 480 Personen erreicht. (eap)