Nachrichten
25.06.2019

Frankreich: Neuer KOEZIO-Park in der Nähe von Lyon eröffnet

Foto: Fille RoelantsMitte dieses Monats wurde in Frankreich, in Saint-Priest in der Nähe von Lyon der mittlerweile fünfte Indoor-Park der Marke KOEZIO eröffnet. Nach Lille und Paris (in der Hauptstadt gibt es gleich zwei Anlagen) handelt es sich bei Lyon nun um den vierten Standort im Land, ein weiterer Park befindet sich in Brüssel/Belgien. Ähnlich wie in den anderen Parks auch, sind vor allem körperlicher Einsatz, Geschicklichkeit, Konzentration und Teamwork gefragt, wenn es darum geht, gemeinsam als „Spezialagenten“ verschiedene Missionen erfolgreich zu absolvieren.

Zu diesen Missionen gehört es beispielsweise, in einer Gruppe von zwei bis fünf Personen einen sich über 6.000 Quadratmeter Fläche erstreckenden „Spezialagenten“-Parcours in 15 Metern Höhe innerhalb von maximal zwei Stunden zu bewältigen. Ab September 2019 soll den Gästen mit „Hyper Réalité 4D“ zudem eine eigens entwickelte, immersive Free-Roam-VR-Mission zur Verfügung stehen.

Lesen Sie mehr über die Anfänge und das Konzept von KOEZIO in den EAP-Ausgaben 2/20192/2017 & 2/2014). (eap)