Nachrichten
26.07.2019

USA: Hersheypark lüftet Details um neue Achterbahn „Candymonium“

In Zusammenhang mit der künftigen Hauptattraktion seines derzeit neu entstehenden Themenbereichs „Chocolate Town“ (vgl. EAP-News v. 17.01.19) gab der Hersheypark kürzlich weitere Details zur geplanten Achterbahn-Neuheit bekannt, die unter dem Namen „Candymonium“ ab Sommer 2020 für die Gäste erlebbar sein soll.

Demnach handelt es sich um einen 64 Meter (210 Fuß) hohen Hyper Coaster des Schweizer Herstellers Bolliger & Mabillard, der mit insgesamt 1,4 Kilometern (4.636 Fuß) Streckenlänge eine Grundfläche von 2,8 Hektar (7 Acre) einnehmen wird. In drei unterschiedlich gestalteten Zügen (im Design der Hershey-Schoko-Marken Kisses, Reese’s & Twizzlers) werden Gäste mit einer Maximalgeschwindigkeit von über 122 km/h (76 mph) durch Chocolate Town rauschen – zu den Strecken-Highlights zählen sieben Camelbacks für nervenkitzelnde Airtime-Momente sowie eine um 123 Grad geneigte Hammerhead-Kurve.

Die neue Attraktion wird die 15. Achterbahn des im US-Bundesstaat Pennsylvania beheimateten Parks sein. (eap)