Nachrichten
28.08.2019

Frankreich: Erfolgreicher Sommer für das Futuroscope

© JL AUDY – FuturoscopeMit 560.000 Besuchern in den Monaten Juli und August, von denen mehr als 340.000 Gäste allein im August kamen, kann sich der französische Themenpark Futuroscope über eine äußerst erfolgreiche Sommerbilanz freuen. Der Monat August brachte einen Besucherzuwachs von mehr als zehn Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, darüber hinaus konnte der Park mit insgesamt 18.481 Gästen am 13. August einen Besucherrekord für einen einzelnen Tag aus dem Jahre 2000 knacken. Rodolphe Bouin, Vorsitzender der Geschäftsleitung des Parks, erläutert dies so: „Diesen Sommer konnten wir insgesamt mehr Familien begrüßen (+ 11%), mit einer stärkeren Präsenz von Kleinkindern. Offensichtlich hat die Kinderstadt ‚Futuropolis‘, unser neues Outdoor-Spielareal für unter Zehnjährige, ein positives Echo gefunden!“

Die Besucherzuwächse gingen mit einer größeren Besucherzufriedenheit dank der zahlreichen Annehmlichkeiten für Besucher im Park (Verteilung von Getränken in den Warteschlangen, erfrischende Zerstäuber, etc.) einher, heißt es. „Heutzutage kommt es auf die Kleinigkeiten an, diese machen den Unterschied … es gehört zu unseren Prinzipien, unsere Besucher so zu behandeln, als seien sie die ersten der Saison“, so Bouin. „Unsere Besucher schätzen unseren Park für sein abwechslungsreiches Outdoor-Angebot mit Shows wie ‚Aquajump‘ und klimatisierten Indoor-Attraktionen, die es ihnen ermöglichen, bei jedem Wetter ein großartiges Familienerlebnis zu genießen. Diese Vielfalt, in einer Zeit, in der das Sommerwetter in wenigen Tagen zwischen Hitzewelle und Regen schwankt, ist ein großer Vorteil des Futuroscope“, erläutert Bouin. (eap)