Nachrichten
02.09.2019

Deutschland: Hansa-Park kündigt neuen Themenbereich „Awildas Welt“ für 2020 an

Nachdem der Hansa-Park in diesem Jahr mit dem 120 Meter hohen Gyro Drop Tower „Highlander“ eine neue High-Thrill-Attraktion an seine Besucher übergeben hatte (vgl. EAP 4/2019), kündigte der Park nun ein komplett neues Themenareal an, das vor allem die jüngeren Parkgäste ansprechen soll.

An der Stelle des sich aktuell noch in Betrieb befindenden Pendel-Fahrgeschäfts „Die Glocke“ in „Die Reiche des Nordens“ soll im Laufe des nächsten Jahres „Awildas Welt“ eröffnen. Mit der Wasserbahn „Awildas Abenteuerfahrt“, die ab einer Körpergröße von 90 Zentimetern erlebbar sein wird, sowie dem elf Meter hohen Family Drop Tower „Awildas Ausguck“ wird der neue Bereich über zwei Hauptattraktionen verfügen. Die Bauarbeiten sollen diesen Winter beginnen, das Konzeptdesign für Awildas Welt stammt von Alex Korting. (eap)