Nachrichten
31.10.2019

Abu Dhabi: Neue Kletterhalle CLYMB auf Yas Island eröffnet im November

Nachdem Miral Asset Management erst kürzlich einen großen Fortschritt in der Gesamtentwicklung von Abu Dhabis Freizeitinsel Yas Island verkündet hatte (vgl. EAP News vom 11.10.19), gab das Unternehmen gestern den Eröffnungstermin der neuen Kletterhalle CLYMB™ bekannt. Ab dem 29. November kommen dort sowohl erfahrene Kletterer und „Flugkünstler“ als auch Gäste ohne Vorkenntnisse in den jeweiligen Sportarten auf ihre Kosten. In dem futurisch designten Gebäude entstanden vier Kletterwände mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden, darunter eine über 42 Metern hohe Kletterwand (gemäß offizieller Angaben die aktuell höchste Indoor-Kletterwand weltweit). Der Skydiving-Windtunnel ist mit einem Durchmesser von ca. neun Metern ebenfalls eine der größten, aktuell betriebenen Windkanal-Installationen der Welt.

Mohamed Khalifa Al Mubarak, Chairman von Miral, betont: „CLYMB™ Abu Dhabi ist ein zusätzliches Weltklasse-Sportangebot auf Yas Island und ergänzt die  bereits bestehenden Attraktionen. Wir freuen uns, hier in Kürze die ersten Besucher begrüßen zu können. […] Die Anlage wird sich zu einem Abenteuer-Zentrum in der Region entwickeln, welches ein besonderes Angebot an einzigartigen, herausfordernden und unvergesslichen Aktivitäten für Jedermann bieten wird.“

Das rund 100 Mio. Dollar teure Klettererlebnis wird für Besucher des Weiteren eine Auswahl an gastronomischen Angeboten sowie eigene Räumlichkeiten für Partys und Events bereithalten. Über einen klimatisierten Verbindungsgang wird CLYMB™ mit der Yas Mall und der Ferrari World Abu Dhabi verbunden sein. (eap)