Nachrichten
06.02.2020

Spanien: Terra Mítica kündigt Erweiterung des Übernachtungsangebots mit neuen Themen-Bungalows an

Der an der spanischen Costa Blanca gelegene Themenpark Terra Mítica, der sich im Eigentum der Grupo Santa-María befindet und in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen feiert, kündigte heute die Erweiterung seines bestehenden Übernachtungsangebots mit neuen Themen-Bungalows der Luxusklasse an. Die Bauarbeiten für den neuen Bungalow-Komplex, der „Grand Luxor Villages“ heißen und passend dazu eine ägyptische Thematisierung erhalten wird, haben bereits begonnen. Insgesamt werden 102 Häuser mit 36 und 64 Quadratmetern Wohnfläche entstehen, von denen 51 Einheiten über einen privaten Pool verfügen werden. Darüber hinaus sind fünf weitere Pools für den öffentlichen Gäste-Bereich der Bungalow-Anlage geplant sowie Spielplätze, Gärten und eine Projektionsshow, die für zusätzliches ägyptisches Urlaubs-Feeling sorgen soll.

Neben dem Freizeitpark Terra Mítica gehören die ebenfalls in Benidorm gelegenen Freizeitanlagen Aqualandia (ein Wasserpark) und der Meerestierpark Mundomar sowie das Hotel Palm Beach, der touristische Apartment-Komplex Don Jorge und das 2016 eröffnete Grand Luxor Hotel zum Portfolio der Santa-María-Gruppe. (eap)