Nachrichten
11.02.2020

Finnland: Valo Motion erweitert Gaming-Optionen für ValoJump

Mit Hilfe von interaktiven Kletterwänden („ValoClimb®“) und Trampolin-Konstruktionen („ValoJump“®) gelingt es dem finnischen Unternehmen Valo Motion Bewegung und Fitness spielerisch miteinander zu kombinieren. Nach dem interaktiven Trampolin-Spiel „SuperStomp“ (vgl. EAP 3/2019) entwickelte das Unternehmen nun mit „Skytails Race“ eine weitere Spiel-Option für Zwei (auch als Single-Player-Modus „Skytails“ verfügbar). Das Spiel basiert auf dem klassischen Wettrenn-Konzept und so sind die Regeln entsprechend simpel – wer als Erster ankommt, gewinnt. Die Spieler springen während des interaktiven Abenteuers vor einem Bildschirm, wodurch die Bewegungen des Spielers durch Sensor- und Videotechnologien in die digitale Umgebung des Spiels übertragen werden.

„[…] Dieses Trampolin-Spiel für zwei Personen wurde kreiert, um den Spielern die Möglichkeit zu bieten, in eine Fantasie-Welt abzutauchen in der sie die Superkraft besitzen, in verschiedenen Umgebungen in die Höhe zu schnellen. Gleichzeitig lernen sie, ihre Sprünge auf dem Trampolin zu kontrollieren und treiben nebenbei sogar Sport ohne es zu merken […]“, erklärt Lauri Lehtonen, Entwickler bei Valo Motion. Jede ValoJump-Trampolin-Plattform verfügt außerdem über sechs weitere Spiele und Trainingsapplikationen. (eap)