Nachrichten
23.03.2020

„World’s Largest Swimming Lesson“ geht in die elfte Runde

WLSL 2019: Sandcastle Waterpark, UKDie im Jahr 2010 von der World Waterpark Association (WWA) ins Leben gerufene globale Initiative „World’s Largest Swimming Lesson“ (WLSL) geht dieses Jahr in die elfte Runde, Termin ist der 18. Juni 2020. Bäderbetriebe auf der ganzen Welt können sich für die Teilnahme an dem halbstündigen Programm registrieren mit dem Ziel, mehr Menschen über die Bedeutung des Schwimmunterrichts aufzuklären und Wissen über die Sicherheit im Wasser sowie Gefahrenquellen zu vermitteln. Teil des Programms ist auch das Üben einfacher Schwimmbewegungen im Becken. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sei Ertrinken die dritthäufigste verletzungsbedingte Todesursache weltweit, weshalb zahlreiche Schwimmbäder, -vereine und -organisationen es sich zur Aufgabe machen, Kindern das Schwimmen beizubringen und entsprechende Angebote zu schaffen.

Bäder, die sich für die Teilnahme an der „weltweit größten Schwimmstunde“ registrieren möchten, gelangen hier zur Anmeldung. (eap)