Nachrichten
06.05.2020

GB: accesso ernennt Fern MacDonald zur CFO & neuem Vorstandsmitglied

Der britische Ticketing-Anbieter accesso, der mit Niederlassungen weltweit vertreten ist, hat Fern MacDonald (Foto) mit sofortiger Wirkung in die Position des Chief Financial Officers berufen. Gleichzeitig ist MacDonald neues Mitglied im Unternehmensvorstand. Die erfahrene Expertin im Bereich Finanzen & Accounting ist seit 2018 für accesso tätig, bislang in der Position als Senior Vice President of Finance. Zuvor arbeitete MacDonald in verschiedenen Positionen des Finanzmanagements bei dem in Orlando (FL) ansässigen Workforce-Management-Unternehmen ZeroChaos (heute: Workforce Logiq), ebenso war sie Senior Manager bei Ernst & Young.

„Der Vorstand freut sich, Fern zur neuen CFO ernannt zu haben. Sie ist eine hoch angesehene Expertin auf ihrem Gebiet und hat, seit sie 2018 zu accesso kam, großen Einfluss auf unser Accounting und den Finanzbereich gehabt. Ich habe keinen Zweifel daran, dass sie eine Schlüsselrolle dabei spielen wird, wenn wir nun daran arbeiten, unser Unternehmen durch die aktuelle Situation zu führen. Über die vor uns liegende unmittelbare Herausforderung hinaus freue ich mich auf die langfristige Zusammenarbeit mit Fern, um unsere Firma auf nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg auszurichten“, so Steve Brown, der kürzlich in seine ehemalige Position als CEO von accesso zurückkehrte (vgl. EAP-News v. 28.1.20). (eap)