Nachrichten
14.07.2020

UAE: IMG Worlds Dubai empfängt Besucher mit verändertem Konzept

© Hywell WatersDie IMG Worlds of Adventure  ist seit dem 10. Juli wieder für Besucher geöffnet. Die Indoor-Erlebnis-Destination, welche sich den Charakteren aus den Marvel- und Cartoon Network-Comics widmet, hat seine Preisstrukturen verändert. So müssen Gäste ab jetzt 25 AED (ca. 6 EUR) Eintritt und nach Tivoli-Konzept für jede einzelne Fahrt auf einer Attraktion weitere 20 AED (ca. 4,80 EUR) zahlen.

Wie auf der ganzen Welt wurden auch in Dubai für die Eröffnung des Park weitreichende Maßnahmen zum Schutz der Park-Besucher nach Richtlinien des Dubai Department of Economic Development eingeführt. Alle Gäste und Mitarbeiter der IMG World sind dazu verpflichtet auf dem Gelände einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen und sich an die Abstände zur Einhaltung des Social-Distancings zu halten. Zudem werden an den Eingängen Körpertemperatur-Scans durchgeführt und auf dem gesamten Gelände sind außerdem zahlreiche Desinfektionsmittel-Spender zu finden.

Die großen Outdoor-Themenparks von Dubai Park & Resorts wie das Legoland, die Bollywood Parks und der Motiongate geben als offiziellen Saisonstart den 23. September an. (eap)