Nachrichten
31.07.2020

USA: Adventure Golf Services wird Adventure Golf & Sports

© AGSNach rund 35 Jahren im Minigolf-Geschäft gibt das US-amerikanische Hersteller-Unternehmen Adventure God Services seine Namensänderung bekannt. Die von nun an unter Adventure Golf & Sports (AGS) agierende Firma änderte in diesem Zuge zudem ihren Slogan zu „Innovative Desing ● Ultimate Experiene“, da laut Scott Lundmark, Präsident von AGS, über Minigolf-Anlagen hinaus auch Sportattraktionen zum Portfolio des Unternehmens gehören: „Wir dachten, es wäre an der Zeit, dass unser Name das repräsentiert, was Kunden mit unseren Initialen verbinden und das sind viele weitere Produkte und Angebote zusätzlich zu Minigolf.“

Zusammen mit dem neuen Branding, wird AGS in diesem Jahr zwei neue Produkte launchen. Das erste neue Produkt wird „American Pie™ Mini Golf“ – ein Minigolf-Bausatz im Retro-Stil angelehnt an Minigolf-Anlagen der 50er- und 60er-Jahre sein. Weiterhin wird mit „Bamboozle™ Mini Golf“ ein Produkt auf den Markt gebracht, das nicht dem klassischen 6- oder 18-Loch Minigolf-Konzept entspricht, sondern lediglich auf einer Fläche von 4,3 x 9,8 Quadratmeter (14 x 32 Quadratfuß) gespielt wird. (eap)