Nachrichten
04.09.2020

Österreich: Fantasiana Erlebnispark Strasswalchen feiert Spatenstich für Großerweiterung 2021

© Fantasiana Erlebnispark Auf einer neu erworbenen, rund 8.000 Quadratmeter umfassenden Grundstücksfläche feierte der Fantasiana Erlebnispark Strasswalchen im Salzburger Land diese Woche den Spatenstich für die für 2021 geplante Großerweiterung zum 25-jährigen Park-Jubiläum. Zur nächsten Saison wird der nach wie vor von den damaligen Gründern Erich Wagner und Karl-Heinz Grabler geführte Familienpark das bislang umfangreichste Projekt in seiner Geschichte umsetzen. Konkrete Details möchte man zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht lüften, Teil der Erweiterung dürften aber u.a. Fahrgeschäfte von ART Engineering und Mack Rides sein.

Aktuell zählt der Fantasiana Erlebnispark Strasswalchen sieben Themenbereiche mit insgesamt über 50 Attraktionen. 2018 wurde mit dem „Flyrosaurus“ zuletzt eine Großattraktion vom Typ Swing Tower von SBF-Visa eröffnet (vgl. EAP 5/2018). Weit mehr als 100.000 Gäste besuchen das rund eine halbe Autostunde nord-östlich von Salzburg gelegene Ausflugsziel jährlich. (eap)