Nachrichten
30.12.2020

Micky Maus & Keith Haring: Neue Disney-Kollektionen ab 2021 im Handel

Einfache Linien, deutliche Botschaften, zeitloses Design – hierfür waren die Werke des 1990 verstorbenen Pop Art-Künstlers Keith Haring bekannt, der sich selbst einst als großer Walt Disney-Fan und „Micky Maus“-Liebhaber zu erkennen gab. Immer wieder tauchte die Comic-Maus neuinterpretiert in seinen Werken auf. „Ich wollte immer für Walt Disney arbeiten. Ich dachte immer, dass ich das tun werde, wenn ich erwachsen bin. Für mich ist er neben Warhol und Picasso einer der drei wichtigsten Künstler des 20. Jahrhunderts“, so Haring einst. Nun hat sich Disney mit dem Keith Haring Studio zusammengetan, um ab 2021 verschiedene Bekleidungs- und Accessoires-Kollektionen in den weltweiten Handel zu bringen. Zu den Firmen, die den beiden Pop-Ikonen Haring und Micky Maus somit Tribut zollen, gehören u.a. Uniqlo, Max Bone, Stance, Levi’s, Swatch, Coach und Zara. Diese Zusammenarbeit setzt Disneys Hommage an Keith Haring-Interpretationen der beliebten Zeichentrickfigur fort, die 2018 als Teil der „Mickey: The True Original Exhibition“ anlässlich des 90-jährigen Jubiläums von Micky Maus begann. (eap)