Nachrichten
08.04.2021

Österreich/Deutschland: Christoph Schubert verstärkt Vertriebsteam von TAC in Deutschland

Um den Marktaufbau des Kassensystems „Entry Assistant“ und der zugehörigen Zutrittsverwaltung weiter voranzutreiben, begrüßt der österreichische Software-Anbieter TAC | The Assistant Company den Vertriebsexperten Christoph Schubert (Foto) in seinem Sales-Team für Deutschland. Schubert übernahm die Stelle zu Anfang dieses Monats und zeichnet ab sofort verantwortlich für den Vertrieb des All-in-One-Zutrittssystems als Ansprechpartner für Kunden in der Bäderwelt. Rund elf Jahre Branchenerfahrung und Know-how im Bereich Freizeitanlagen bringt der gebürtige Niedersachsener in seine neue Position mit. Schuberts Expertise liegt insbesondere in der Bäder- und Thermenbranche, in der er sich vor allem auf Abrechnungssysteme, die dazugehörige Hardware und das Ticketing spezialisiert hat. Die letzten dreieinhalb Jahre war er als Vertriebsbeauftragter für Gantner Electronic Deutschland tätig. Zuvor hat er bei anderen Anbietern der Branche als Sales Manager gearbeitet, wodurch er über ein umfassendes Netzwerk in der Thermen- und Bäderbranche verfügt.

Günther Pöllabauer, Managing Director bei TAC, freut sich über die Unterstützung: „Unser Wachstumskurs bedeutet, dass wir im Vertrieb auch immer wieder auf Verstärkung angewiesen sind. Mit Christoph Schubert haben wir nun einen weiteren Mitarbeiter, der uns dabei helfen wird, das am deutschen Markt etablierte Softwareprodukt Entry Assistant im Zuge der voranschreitenden Digitalisierung und der steigenden Nachfrage weiter auszubauen.“ (eap)