Nachrichten
14.04.2021

Italien: Zamperla stellt neuen Ride-Typ „Gryphon“ vor

Im Zuge seiner „Fun Week“ hat das italienische Herstellerunternehmen Zamperla die neue Spinning-Attraktion „Gryphon“ vorgestellt, einen neuen Ride-Typ mit Gondeln für je einen Fahrgast. Während der Fahrt rotieren die 24 Gondeln zunächst mit 13 rpm um die Mittelachte des Fahrgeschäfts, durch ein Schwenkgelenk bewegen sie sich zusätzlich hoch und runter und erlangen dabei einen Winkel von bis zu 100 Grad und eine Höhe von bis zu sechs Metern. Zugänglich ist der neue Thrill Ride, der einen Durchmesser von rund 22 Metern aufweist, für Personen ab einer Körpergröße von 120 Zentimetern.

Die „Fun Week“ will Zamperla bis Ende des Jahres einmal monatlich organisieren, um neue Produkte und aktuelle Projekte zu präsentieren. (eap)