Nachrichten
02.06.2021

Deutschland: interbad kompakt – „interbad Innovation Days“ am 22. & 23. September, nächste reguläre Fachmesse im Oktober 2022

Die ursprünglich für den 21. bis 24. September dieses Jahres geplante interbad (internationale Fachmesse für Schwimmbad, Sauna und Spa) wird als kompaktere Präsenz-Veranstaltung mit dem Titel „interbad Innovation Days“ nun ausschließlich am 22. und 23. September in Stuttgart stattfinden. Die Entscheidung für dieses Alternativkonzept mit Kongress, Networking-Gelegenheiten und Ausstellung wurde von den Organisatoren und Verantwortlichen einvernehmlich getroffen, die nächste reguläre interbad soll im Oktober 2022 stattfinden.

In der Erklärung der Messe Stuttgart heißt es: „Eine Durchführung der interbad in 2021 wird mit Blick auf die noch absehbar anhaltenden Reiserestriktionen sowie der verdichteten Messemarktsituation weltweit für alle Beteiligten als nicht zielführend und erfolgsversprechend bewertet. Über 40% der Aussteller und mehr als jeder vierte Besucher kommen aus dem Ausland. Im Oktober 2022 findet die 27. Internationale Fachmesse für Schwimmbad, Sauna und Spa mit Kongress für das Badewesen statt.“

Andreas Wiesinger, Mitglied der Geschäftsleitung der Messe, erklärt: „Wir freuen uns, für den Herbst 2021 ein alternatives Konzept zu präsentieren, das uns erlaubt, die Branche in diesem Ausnahmejahr vor Ort zu versammeln. Mit den interbad Innovation Days 2021 haben wir ein Live-Event entwickelt, das endlich wieder den Wunsch nach persönlichem Austausch zwischen BesucherInnen und AustellerInnen nachgeht, das Leitthema Innovation erlebbar macht und vor allem einen übergreifenden Wissenstransfer ermöglicht. Das angepasste Setting mit einem qualifizierten Sicherheitskonzept bietet Planungssicherheit und fokussiert sich somit auf das Wesentliche nach dem langen Lockdown“, so Wiesinger.

Die European Waterpark Association (EWA) begrüßt die Entscheidung der Messe Stuttgart, „die zu einer deutlichen Entzerrung der Messetermine führt“, und wird ihre diesjährige Mitgliederversammlung inklusive der Verleihung der „EWA Awards“ deshalb nun am 28. Oktober im Rahmen der aquanale in Köln ausrichten. (eap)