Ausgabe 4|2021

Ausgabe 4/2021: Juli/August 2021

Themenübersicht (Auszug):

  • Krampus Expédition – Water Coaster im Nigloland
  • Rodel- & Freizeitparadies St. Englmar eröffnet „Biberland“
  • Monster – Der neue Coaster in Gröna Lund
  • Neuer 4D-Simulator in Hunderfossen eröffnet
  • Majaland Kownaty mit nächster Erweiterung: Super Wings Zone
  • Neue Marsupilami-Themenwelt im Parc Spirou
  • Fahrspaß Plus im Edelwies Natur- und Freizeitpark
  • Legoland Windsor: Welcome to Lego Mythica!
  • SeaWorld-Neuheiten: Emperor & Ice Breaker
  • Das neue Legoland New York
  • Sky Surfer: Die neue Rutsche im Europabad
  • Landal Green-Parks starten mit Neuheiten in Feriensaison
  • Bäder-News
  • Krisenfest? Die Bäderbranche in der Pandemie
  • AGGUA Troisdorf Brandsanierung – eine Chance in der Krise erkennen
  • Trend-Check: F&B im Lifestyle-Fokus
  • NewsPoint
Schwerpunktthemen

Xtreme Spinning

The Ride to Happiness, so heißt die neue Achterbahn im belgischen Plopsaland De Panne, bei der es sich um die erste Installation eines Xtreme Spinning Coasters in Europa, und – nach der Premiere von „Time Traveler“ in Silver Dollar City 2018 – um die zweite weltweit handelt. Der neue Signature Ride von Plopsa wurde rund um das originelle Thema des Elektro-Musikfestivals „Tomorrowland“ entwickelt. Mit der Bahn möchte Plopsaland De Panne auch mittelfristig die führende Freizeitdestination des Landes sein ...

Adventure Sports

Mit den Füßen in den Wasserski- oder Wakeboard-Bindungen zu stecken und mit Speed über das Wasser zu fahren, Kicker und Tonnen als Hindernisse für Tricks zu nutzen oder spektakuläre Sprünge mit Hilfe der Zugkraft des Kabelzugs zu zeigen, ist für viele Menschen, die diesen Wassersport ausüben, wohl ein Hochgefühl. Allein in Deutschland gibt es bereits über 80 kabelgeführte Wasserski- und Wakeboard-Anlagen – Tendenz steigend ...

Karavansaray

Türkistan, mit knapp 180.000 Einwohnern im Süden Kasachstans gelegen, ist insbesondere für die zahlreichen Mausoleen im Stadtgebiet und der nahen Umgebung bekannt, die den Tourismus in der ehemaligen Handelsstadt an der Seidenstraße befördern. Nun ist mit Karavansaray ein neuer Mixed Use-Komplex enstanden, der durch die kasachische Kultur, Geschichte und Landschaft inspirierte Freizeit- und Unterhaltungsangebote mit Retail und Gastronomie verbindet, und die Entwicklung Türkistans zu einer internationalen Tourismusdestination weiter vorantreiben soll ...

Krisenfest?

Die Freizeit- und Erlebnisbäder in ganz Europa standen und stehen bereits seit Beginn der Pandemie unter enormem Druck. Dazu hat sich europaweit ein unüberschaubarer nationaler sowie regionaler Flickenteppich an Verordnungen, Vorschriften und Verboten entwickelt. Ganz davon zu schweigen, dass sich einzelne Puzzleteilchen heute hier und morgen dort von jetzt auf gleich ändern. Manchmal sogar zum Positiven ...