Nachrichten
22.07.2010

Fort Fun / Sauerland: Bungalowpark entsteht

Wie u.a. die „Sauerland News“ kürzlich berichteten, plant die Stiftung St. Elisabeth-Hospital aus Ibbenbüren die Errichtung eines Bungalowparks in unmittelbarer Nähe des beliebten Freizeitparks. Die Bungalows sollen demnach auf einem 40.000 Quadratmeter großen Gelände entstehen. Die Investitionskosten werden mit 2,3 Mio. Euro angegeben. Die Investoren des Bungalowparks möchten mit dem Freizeitpark kooperieren und hoffen auf einen eigenen Eingang zum Fort Fun wie auch auf Preisnachlässe für Bungalowpark-Gäste. Die katholische Stiftung möchte mit ihrem Übernachtungsangebot günstiger sein als eine Jugendherberge und so insbesondere für Familien mit geringem Budget eine gute Möglichkeit für einige Tage Urlaub in herrlicher Natur bieten. Gleichzeitig sind für den Bungalowpark Seniorenfreizeiten, Klassenfahrten, Messdiener-Schulungen und Exerzitien vorgesehen. – Ende 2010 sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein, so dass ab Januar 2011 die Bungalows bezogen werden können. Dem Freizeitpark Fort Fun bietet sich damit unverhofftes neues Besucherpotential. (eap)