Nachrichten
20.07.2021

USA: Neues VR-Rutschenerlebnis in den Kalahari Resorts Poconos

Die von der Familie Nelson und ihre Betreibergesellschaft Kalahari Resorts & Conventions geführten, Afrika-thematisierten Themenwasserparks, die mittlerweile an vier Standorten in den USA zu finden sind, bieten ihren Gästen regelmäßig große und kleine neue Attraktionen und Erlebnisse. 

So hat die Anlage Kalahari Resorts Poconos in Pennsylvania ihre „Anaconda“-Rocket Blast-Rrutsche kürzlich mit der VRSlide®-Technologie von Ballast VR ausgestattet, sodass für Badegäste ab kommender Woche (29. Juli) die Möglichkeit bestehen wird, eine Rutschpartie dann auch in virtueller Umgebung zu erleben. Hierzu werden sensorbasierte, wasserdichte Headsets zum Einsatz kommen. Es werden drei verschiedene Themen (eine Afrikasafari, eine Alien-Begegnung oder feuerspuckende Drachen) zur Auswahl stehen, die per Knopfdruck vor dem Start ausgewählt werden können. Gemäß Herstellerangaben handelt es sich bei dieser Neuheit um die erste Installation einer VRSlide in den USA überhaupt. (eap)