Nachrichten
15.10.2021

Deutschland: YULLBE GO Pop-up Store in Skyline Plaza Frankfurt eröffnet

Im Shopping-Center Skyline Plaza in Frankfurt ist nun mit dem YULLBE GO Pop-up Store eine VR-Erlebnisattraktion eröffnet worden. Bei der LBE-Attraktion handelt es sich um das von MackNeXT entwickelte Free Roaming-VR-Erlebnis für Einzelspieler, wie es auch im Europa-Park Resort – neben dem YULLBE PRO-Erlebnis für Gruppen – ausprobiert werden kann (vgl. unsere Titelstory in EAP 6/2020).

So werden Gäste im YULLBE GO Popup-Store in Frankfurt ebenfalls mit einer VR-Brille (Modell: „PICO NEO II“ mit 4K Auflösung, Kopfhörern & Mikrophon) und einem PICO Hand-Controller ausgestattet, um in virtuelle Welten einzutauchen. In die VR-Brille ist eine spezielle Kamera integriert – durch an verschiedenen Stellen im Raum platzierte QR-Codes, die von der Kamera gescannt werden, kann so jederzeit die korrekte Position des Nutzers im Raum erfasst werden. Ab einem Alter von zwölf Jahren steht das Angebot zur Verfügung, wobei aktuell zwischen fünf verschiedenen Inhalten – u.a. „Traumatica“, „Ed & Edda – Die Jagd nach dem magischen Zepter“ und dem Kunsterlebnis „Artiality“ – ausgewählt werden kann. Die Erlebnisse dauern jeweils zehn Minuten, es können sich mehrere Einzelnutzer gleichzeitig im Raum bewegen.

Weitere YULLBE-Installationen wurden bereits angekündigt, darunter eine Entwicklung in Kooperation mit dem Miniatur Wunderland in Hamburg – lesen Sie mehr in unserer kommenden EAP-Ausgabe Nr. 6/21, die am 1. November erscheint. (eap)