Nachrichten
15.10.2021

Belgien: Landal Mooi Zutendaal plant neue Wasserspielstruktur

©Watergames & more Der im Osten Belgiens gelegene Ferienpark Landal Mooi Zutendaal wird ab dem Frühjahr 2022 seine jüngsten Gäste mit einer neuen Wasserspielstruktur begeistern können. Das Indoor-Schwimmbad der unweit des Nationalparks Hoge Kempen gelegenen Anlage wird derzeit renoviert und soll voraussichtlich ab dem 1. Mai den Gästen wieder zum Plantsch-Vergnügen zur Verfügung stehen. Im Zuge der Renovierungsarbeiten wird das neue Flachwasserareal für Kinder mit Waldthematisierung, das vom niederländischen Unternehmen Watergames & more umgesetzt wird, in das Bad integriert. Eine Wasserrutsche in Holzoptik und Wasserspielelemente wie u.a. „Tannenbäume“, eine Gehbrücke, ein Wasserfall und ein Kippeimer sollen zukünftig Kindern sicheren Badespaß bieten. (eap)