Nachrichten
11.01.2022

China: Triple Launch Coaster „Light of Revenge“ in Happy Valley Nanjing eröffnet

Der zum Portfolio der OCT Group gehörende Freizeitpark Happy Valley im chinesischen Nanjing (Provinz Jiangsu) hat kürzlich mit „Light of Revenge“ eine Achterbahn-Neuheit eröffnet: Der LSM Triple Launch Coaster von Intamin bietet Besuchern eine rasante, Adrenalin-geladene Fahrt, der thematisch eine „Odyssee durch den Weltraum“ zugrunde liegt.

Das Layout der Bahn ähnelt dem des sich seit 2011 in Busch Gardens Tampa in Betrieb befindenden Coasters „Cheetah Hunt“, verfügt aber über seitdem weiterentwickelte und zusätzliche Elemente. Es sind u.a. Near Miss-Effekte in das Streckenlayout integriert, sodass Fahrgäste die Geschwindigkeit des Triple Launch Coasters noch intensiver erfahren. Ebenso sind zahlreiche verschiedenfarbige LED-Lichter in das Chassis integriert, welche die neue Attraktion bei Dunkelheit zusätzlich in Szene setzen.

Der höchste Punkt der ca. 1.300 Meter langen Schienenstrecke liegt auf 40 Metern, wo der Zug (wie auch bei der „Schwesterinstallation“ in Tampa) eine liegende Acht entlangfährt. Dieses Turmelement ist ein bereits von Weitem sichtbarer Blickfang für die Parkgäste. Die vier Achterbahnzüge verfügen jeweils über 16 ergonomisch geformte Sitzplätze mit Schulter-Schoßbügel-Vorrichtung, sodass die Fahrgäste ein rundum sicheres Geschwindigkeitserlebnis genießen können. (eap)