Nachrichten
04.05.2022

USA: Six Flags Discovery Kingdom eröffnet neuen Sidewinder Safari Coaster Ende Mai

Der im Norden Kaliforniens gelegene Six Flags Discovery Kingdom (SFDK) gab bekannt, am 28. Mai dieses Jahres den neuen „Sidewinder Safari Coaster“ und damit seine elfte Achterbahn zu eröffnen. Der Coaster kombiniert Zoo- und Thrill-Erlebnis, da Gäste im thematisierten Bereich der Bahn mehrere Terrarien mit Reptilien wie Schlangen und Echsen bestaunen können. Bei der neuen Besucherattraktion handelt es sich um einen Twisted Coaster des italienischen Herstellers Zamperla, der auf einer Streckenlänge von rund 420 Metern (1.378 Fuß) u.a. durch überraschende Drops, Hairpin-Kurven und 360-Grad-Drehungen Bauchkribbeln bei den Gästen verursachen soll.

„[…] Sidewinder Safari ist durch die Kombination von Nervenkitzel und der Möglichkeit, Reptilien aus nächster Nähe zu erleben in Nordkalifornien einzigartig und setzt damit die lange Tradition von Six Flags Discovery Kingdom fort, den Tierschutz durch Aufklärung zu fördern. […]“, so Dameon Nelson, General Manager von SFDK. (eap)