Nachrichten
14.09.2010

Das Phantasialand online für Kids

Damit sich auch die kleinen Gäste des Phantasialandes bereits vor dem Besuch im Park schon mal ein Bild von den verschiedenen Attraktionen und dem, was es dort alles zu entdecken gibt, machen können, gibt es jetzt die neuen Kinderseiten im Internet. Diese findet man entweder auf www.phantasialand.de , wo man über den Bereich „Kids“ weitergeführt wird, oder man begibt sich über www.kidsimphantasialand.de direkt auf die Kinderseite. Badu, der Berggeist des Phantasialandes, begrüßt die Kinder und führt sie durch die verschiedenen Bereiche der Seite. Unterlegt mit Musik und anderen Geräuschen, erfahren die Kids auf den bunt und phantasievoll gestalteten Seiten Nützliches über die für sie geeigneten Fahrgeschäfte im Park und wo man spielen, toben und sich selbst ausprobieren kann. Tipps und Hinweise zum Aufenthalt im Park (z.B.: Wo kann ich mich gut ausruhen?) hat Badu natürlich auch parat. Die für Kinder im Alter von vier bis acht Jahren vorgesehene Seite bietet neben Infos auch spielerische Elemente wie z.B. das Drachen-Memory oder Drachen als Download zum Ausmalen. Ziel der Internetpräsenz ist es, den Kindern durch eine einfache Benutzerführung und ein fröhliches, farbenfrohes Design den Zugang zu Informationen mit viel Spaß und Unterhaltung spielerisch zu ermöglichen. (eap)