Nachrichten
23.09.2022

Niederlande: Neue SkyFlyer-Attraktion im Ferienpark Landal Aelderholt eröffnet

The SkyFlyer Der im niederländischen Drenthe gelegene Ferienpark Landal GreenParks Aelderholt, der jährlich etwa 300.000 Besucher verzeichnet, ergänzte sein Freizeitangebot kürzlich um eine neue Familienattraktion, den „SkyFlyer“. Hierbei handelt es sich um eine Rollercoaster-Zipline, also quasi eine Kombination aus Seilrutsche und Achterbahn. Die von der englischen Firma ZipZag gelieferte Attraktion (lesen Sie auch unser Special zum Thema Rollercoaster-Ziplines in EAP-Ausgabe 1/2016) ist 120 Meter lang und beschleunigt die Fahrgäste auf bis zu 40 km/h. Laut Park handelt es sich hierbei um den ersten Outdoor-Zipline-Coaster in den Niederlanden, der übers Wasser führt (die Strecke verläuft teilweise über den auf dem Gelände gelegenen See) und sich in einem Ferienpark befindet. ZipZag verfügt über 30 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Installation von Attraktionen und konnte ähnliche SkyFlyer-Anlagen u.a. bereits in Südkorea, Saudi-Arabien und Großbritannien umsetzen.

„Unser SkyFlyer ist ein Spaß für die ganze Familie: Jeder kann dieses unvergessliche Familienerlebnis bei einem Besuch in unserem Ferienpark genießen. Wir bieten unseren Gästen etwas, wovon sie bisher nur geträumt haben: die Möglichkeit, mit lockeren Beinen durch die Luft zu fliegen und sich mit einer unglaublichen Geschwindigkeit zu drehen. Der Abschnitt über dem See vermittelt den Fahrgästen ein echtes Gefühl des Fliegens über Wasser und sorgt für zusätzliche Spannung bei Gästen und Zuschauern“, so Marc Meijer, Geschäftsführer von Landal Aelderholt. Er fügt hinzu: „Im Laufe der Jahre konnten wir hier bereits viele Neuerungen in Auftrag geben, wie zum Beispiel neue Öko-Häuser, Gruppenapartments, ein neues Restaurant, zahlreiche neue Kinderaktivitäten und einen neuen Abenteuergolfplatz. Demnächst werden 60 neue Bungalows auf dem alten Golfplatz realisiert. Eine schöne Erweiterung unseres Angebots mit neuen gasfreien Bungalows. […].“ (eap)