Nachrichten
28.02.2012

Neustadt (Sachsen) / Deutschland: monte mare ist nun Mariba Freizeitwelt

Da der einst zwischen der Unternehmensgruppe monte mare und dem Betreiber des ehemaligen monte mare in Neustadt / Sachsen bestehende Beratungsvertrag bereits seit einigen Jahren ausgelaufen war, erfolgte zum 01. Januar 2012 schließlich die Umfirmierung des Bades. Seitdem ist die „Mariba Freizeitwelt“ (Kombination aus „mare“ und „Karibik) komplett unabhängig von der monte mare-Gruppe. Nach einer umfassenden Marktanalyse entschied sich der Betreiber dazu, das Bad neu am Markt zu positionieren. Die Mariba Freizeitwelt präsentiert sich nun in neuem Design und mit einer Karibik-Thematisierung in bestimmten Bereichen. Weitere Umgestaltungsmaßnahmen, eine Renovierung sowie neue Angebote stehen zukünftig auf dem Plan. (eap)