Nachrichten
27.12.2009

Heilbronn: Science Center „Experimenta“ eröffnet

Mitte November wurde Süddeutschlands größtes Science Center „Experimenta“ in Heilbronn eröffnet. Auf rund 7.500 Quadratmetern Lern- und Experimentierfläche laden 150 Exponate zum Wundern und Ausprobieren ein. Die Bauzeit betrug 18 Monate. Der Unternehmer Dieter Schwarz (Lidl, Kaufland), seit 2007 Ehrenbürger seiner Heimatstadt Heilbronn, unterstützte das Projekt finanziell über die Dieter-Schwarz-Stiftung. Die Investitionssumme beträgt 30 Mio. Euro (ursprünglich waren 12 Mio. Euro vorgesehen) und es werden jährlich rund 100.000 Besucher erwartet. Die Experimenta beschäftigt derzeit 25 Vollzeitarbeitskräfte. Die Eintrittspreise liegen bei neun Euro für Erwachsene und fünf Euro für Kinder. (eap)