Nachrichten
19.10.2009

Österreich: „Fix & Foxi“-Themenpark für Kärnten

Bislang erfreuen sich die „Fix & Foxi“-Charaktere im Ravensburger Spieleland, wo sie seit vielen Jahren ein Zuhause haben, großer Beliebtheit. Wie österreichische Medien berichten, plant die Witwe von Rolf Kauka, dem Erfinder von „Fix & Foxi“, nun auch den originalgetreuen Nachbau des Dorfes „Fuxholzen“. Das Fix & Foxi-Dorf soll demnach in der Ferienregion Hermagor-Presseger See entstehen. Dem Vernehmen nach soll die Anlage bereits ab nächstem Jahr marketingtechnisch begleitet werden – die Fertigstellung werde jedoch drei bis vier Jahre in Anspruch nehmen. Derzeit finden Gespräche mit potenziellen Investoren statt. –  Von 1953 bis 2000 wurden rund 750 Mio. „Fix & Foxi“-Comic-Hefte verkauft … eine ideale Grundlage, um das berühmte Fuchspaar auch in einem eigenen Themenpark „agieren“ zu lassen. Kauka selbst starb im Jahre 2000. (eap)