Nachrichten
20.03.2014

Cirque du Soleil-Show „Varekai“ setzt auf Blacktrax-Technologie

Die im Jahre 2002 in Nordamerika gestartete und seitdem weltweit getourte Cirque du Soleil (CdS)-Show „Varekei“ kehrte im Dezember des vergangenen Jahres als Arena-Show nach Montreal, Quebec zurück. Für das neue Arena-Format nutzt das CdS-Team eine Echtzeit-Tracking-Lösung von CAST BlackTrax Ltd., um die Artisten auf der Bühne in das richtige Licht zu rücken. Die Software-Technologie BlackTrax arbeitet mit einem patentrechtlich geschützten Infrarot-Sensor und einem LED-Lichtsignal, mit dem die Positionsangaben der Artisten auf der Bühne übermittelt werden. Mithilfe dieser Technologie kann die Lichttechnik nahtlos auf die Bewegungen der Schauspieler abgestimmt werden. Neben kontinuierlichen Kosteneinsparungen bietet die BlackTrax-Technologie mehr Gestaltungsmöglichkeiten für die Beleuchtung. (eap)