Nachrichten
03.01.2009

ThyssenKrupp IdeenPark ausgezeichnet

Rund ein halbes Jahr nachdem der IdeenPark 2008 in Stuttgart mit einem Besucherrekord (290.000 Besucher) zu Ende ging, kann sich ThyssenKrupp über einen weiteren Erfolg der temporären Technik-Erlebnisschau freuen: Im Rahmen des Wettbewerbs „Gute Gestaltung 09“ zeichnete der Deutsche Designer Club (DDC) das Projekt Anfang Dezember mit einem Award in der Kategorie „Netzwerk“ aus. Szenografie und Ausstellungsdesign des IdeenParks 2009 wurden von der Stuttgarter Agentur Milla & Partner entworfen und realisiert. Gemeinsam mit dem IdeenPark-Team von ThyssenKrupp ist es den Kommunikationsdesignern von Milla & Partner gelungen, der temporären Schau in den Stuttgarter Messehallen den Charakter einer Erlebniswelt voller intensiver Eindrücke zu verleihen. – Mit 40.000 Quadratmetern Präsentations- und Aktionsflächen war der IdeenPark Deutschlands größte Technik-Erlebnisschau. Milla & Partner zeichneten nicht nur für Szenografie und Ausstellungsgestaltung verantwortlich, sondern koordinierten auch sämtliche Abläufe und Gewerke der Schau. Mehr zum Thema Wanderausstellungen im Allgemeinen und ein ganz spezielles Konzept lesen Sie in unserer nächsten Zeitschriftenausgabe. (eap)