Nachrichten
10.10.2008

Bungalowpark für Efteling

Am 16. September war Grundsteinlegung für die neue Ferienanlage „Efteling-Village Bosrijk“ im niederländischen Kaatsheuvel. Der Auftrag an Heijmans NV aus ´s-Hertogenbosch für den Bau der Anlage samt Infrastruktur beläuft sich auf rund 27 Mio. Euro. Zunächst werden im ersten Bauabschnitt 178 Unterkünfte (Bungalows, Appartements, Landhäuser) für rund 1.000 Betten errichtet. In Ausbaustufen soll die Bettenzahl noch deutlich erweitert werden. Im Zentrum der rund 17 Hektar großen Anlage soll auch ein Wassergarten entstehen. Es wird mit 46 Mio. Euro Gesamtinvestition gerechnet. Damit wird „Efteling Bosrijk“ zur größten Einzelinvestition in der Geschichte des Familien-Parks. Die ersten Bungalows sollen bereits im kommenden Jahr für den Übernachtungsbetrieb freigegeben werden. (eap)