Nachrichten
13.02.2008

Therme1 Bad Füssing: Saunaspaß im Kartoffelkeller

Im Saunahof der Therme1 in Bad Füssing eröffnete am 18. Januar Europas erste Kartoffelsauna. Damit entsteht im historischen, liebevoll gepflegten Rottaler Vierseithof eine außergewöhnliche Saunalandschaft. Zu den bestehenden Attraktionen wie Heubodensauna, Kräutersauna, Schmiedebad, Rottaler Aufgusssauna, Finnische Aufgusssauna, Römisches Dampfbad, Zirbelstub´n, Wasserfall-Tauchbecken, Thermalwasser-Erlebnisbecken und Thermalwasser-Trinkbrunnen gesellt sich jetzt ein absolutes Novum. Der neue Saunaspaß ist einem alten Kartoffelkeller nachempfunden und vereint ein detailgetreues historisches Ambiente mit zukunftweisender Technik und Hygiene. Beim Kartoffelaufguss werden im Kartoffeldämpfer Erdäpfel gegart und „g´schmackig“ gewürzt den Gästen gereicht. - Saunahof-Eigentümer Richard Götz hat auf mehreren Reisen durch Nordeuropa und Russland ganz unterschiedliche Saunen besucht. Jetzt bringt er in Bad Füssing die Kartoffel zum Dampfen. „Wir wollen unsere Gäste verwöhnen und ihnen ein einmaliges Erlebnis mit Biss bieten“, meint Götz. „Bei uns finden die Besucher Inspiration und Abwechslung, sowohl in der Sauna als auch in der angeschlossenen Gastronomie, die sich natürlich auch mit viel Ambition der beliebten und gesunden Knollenfrucht widmet.“ (eap)