Nachrichten
22.11.2007

Disney investiert

 

Walt Disney plant, insgesamt 1,1 Mrd. Dollar über einen Zeitraum von fünf Jahren in den Um- und Ausbau des Themenparks California Adventure zu investieren. Der Park liegt in der Nähe des Disneyland-Parks. California Adventure soll mit einem stärkeren Bezug zu Walt Disney näher an Disneyland angelehnt werden. Mit dieser Neuorientierung wird die Erwartung auf höhere Besucherzahlen verbunden. Entsprechend einer Meldung des „Wall Street Journal“ wird der Park um rund 48.000 Quadratmeter erweitert. Es werden der Zeitung zufolge Attraktionen mit Thematisierungen geplant, die auf Pixar-Filme wie „Cars“ und „Toy Story“ Bezug nehmen. Im vergangenen Jahr verzeichnete California Adventure weniger als sechs Mio. Besucher – nach dem benachbarten Disneyland kamen jedoch rund 15 Mio. Gäste. (eap)