Nachrichten
08.09.2007

10 Jahre "Badegärten Eibenstock"

Die Badegärten Eibenstock (Sachsen) haben Mitte Juli mit einer grandiosen Lasershow ihr 10-jähriges Bestehen gefeiert. Das langjährige EWA-Mitgliedsunternehmen wurde im vergangenen Jahr mit dem „Professional Award 2006“ der European Waterpark Association für die Umgestaltung des ehemaligen Kneippgartens in einen japanischen Saunagarten ausgezeichnet. Kürzlich wurde der Außenbereich der Badegärten erheblich erweitert und eine echte Erdsauna geschaffen - sie soll als Rauchsauna betrieben werden. Die Erdrauchsauna ist eine typisch karelische Saunaform, die heute in Finnland und Russland verschwunden ist. Die Erdrauchsauna zeichnet sich durch eine besondere milde Strahlungswärme aus, da die Wärme durch die rußgeschwärzten, dicken Balken langsam abgegeben und durch das angrenzende Erdreich reflektiert wird. Im Gebäude riecht es angenehm nach Geräuchertem. Es ist die einzige echte Rauchsauna in Deutschland. (eap)