Nachrichten
24.07.2017

Niederlande: „Playa“ im Tikibad Duinrell begeistert junge Badegäste

Das im niederländischen Wassenaar gelegene Tikibad Duinrell begeistert seine jüngsten Gäste seit kurzem mit dem neuen, 1.000 Quadratmeter großen Kinderwasserspielbereich namens „Playa“. Ab einem Alter von vier Jahren können die Kids vier verschiedene Wasserrutschen – zwei Röhrenrutschen, eine Multislide sowie eine Body Cone-Rutsche – ausprobieren. Darüber hinaus wurde ein Wasserklettergerät mit Kippeimer in den neuen Bereich integriert. Kleinkinder bis zu einem Alter von vier Jahren können sich in einem beheizten Spiel-Badebecken gemeinsam mit ihren Eltern vergnügen. Der gesamte Bereich wurde vom niederländischen Wasserrutschen und -spielgerätehersteller Van Egdom ausgestattet.

Durch die Erweiterung um einen eigenen Kinderbereich hat das Tikibad sein Angebot für Familien weiter ausgebaut, während im Frühjahr bereits die Trichter-Reifenrutsche „Triton“ (ebenfalls von Van Egdom) an die Rutschprofis unter den Schwimmbadgästen übergeben wurde (vgl. EAP, 4/2017). (eap)