Nachrichten
20.10.2006

Auszeichnung für „Ravensburger Spieleland“

Das Ravensburger Spieleland erhält das Prädikat „familien-ferien“. Beim Landeswettbewerb des Tourismusverbands Baden-Württemberg und des Hotel- und Gaststättenverbandes hatte sich der Freizeitpark hinsichtlich Familienfreundlichkeit auf Herz und Nieren prüfen lassen und dabei mit der Bestnote „hervorragende Gesamtleistung“ abgeschnitten. Die Jury bescheinigt dem Ravensburger Spieleland in seiner Bewertung ein „beispielhaftes und professionelles Angebot im modernen Familientourismus.“ – Der Wettbewerb „familien-ferien“ wird landesweit alle zwei Jahre ausgeschrieben. Neben Freizeitbetrieben haben in diesem Jahr 24 Orte und 128 touristische Betriebe teilgenommen. Eine Jury bewertete Service, Qualität und Kinderfreundlichkeit des Parkangebots sowie der Gastronomie. Und auch das besondere pädagogische Konzept des Parks kam bei den Fachleuten an: So können die Kinder zum Beispiel in der MINI Kinder-Verkehrsschule spielerisch das Verhalten im Straßenverkehr trainieren und in der Zirkusschule erste Bühnenerfahrung sammeln. (eap)