Nachrichten
13.02.2006

Weltpremiere in der Bavaria Filmstadt

Am 20. Februar startet in der Bavaria Filmstadt, Geiselgasteig b. München, eine Weltpremiere: Das, eine neue Klang-Dimension eröffnende, IOSONO-Soundsystem wird weltweit erstmalig mit einem brillanten, digitalen 3D Bild, Computer animierten Filmen und synchron zur Bildhandlung bewegten Kinositzen kombiniert. Die Macher versprechen ein cineastisches Abenteuer für alle Sinne. – IOSONO: das ist ein völlig neuer Kinosound. Der Ton wird nicht als aus dem Lautsprecher kommend wahrgenommen, sondern von der Stelle im Raum, wo er tatsächlich platziert wurde. Die Bavaria Filmstadt setzt mit dem Einsatz der neuen IOSONO-Soundtechnik sicher einen neuen Maßstab in der multimedialen Unterhaltung. Ein passender Ort für die Weltpremiere des neuen Systems. – Wir werden das völlig neuartige IOSONO-Soundsystem im „EAP“-Heft 2 (März) ausführlich vorstellen. (eap)