Nachrichten
08.04.2019

Deutschland: Explorado Group präsentiert LEGO-Fanausstellung „BRICKLIVE“ im Odysseum Köln & Explorado Duisburg

In ihren zugehörigen Erlebnismuseen Odysseum Abenteuermuseum in Köln und im Explorado Kindermuseum in Duisburg präsentiert die Explorado Group GmbH/AWC AG im Rahmen einer Kooperation mit der 2014 von Clive Nørgaard Morton ins Leben gerufenen interaktiven LEGO-Show „Bricklive“ (gehört inzwischen zur britischen Live Company Group) eine neue LEGO-Erlebnisausstellung. Im Odysseum können Besucher die temporäre, aus mehreren Kreativzonen zu Marken wie „Star Wars“, „Ninjago“ oder „Minecraft“ bestehende Ausstellung bereits seit dem 9. März erleben. Im Explorado soll ein ähnliches LEGO-Erlebnis – ausschließlich zum Thema „Star Wars“ – am kommenden Samstag (13. April) unter dem Titel „BRICKLIVETM Force“ eröffnen. Mit über einer halben Million LEGO-Steinen wird die Bauklötze-Welt im Explorado eine Vielzahl interaktiver Stationen zum Selberbauen sowie eine Fan-Sammlung kreativer LEGO-Modelle bieten.

„Wir sind sehr stolz, dass wir in enger Zusammenarbeit mit Bricklive bereits das nächste tolle Bricklive-Fan-Event präsentieren können. BRICKLIVE Force ist eine Weltpremiere und wir sind überzeugt, dass sie Star WarsTM- und LEGO®-Fans aus der ganzen Region zum Explorado nach Duisburg ziehen wird und wir freuen uns auch sehr darauf, weitere Bricklive-Shows an andere Orte in Deutschland und Europa zu bringen“, erklärt Andreas Waschk, Vorstandsvorsitzender der AWC AG und der Explorado Group GmbH. (eap)