Nachrichten
12.08.2019

Deutschland: 24. Fachtagung der Querdenker in der „Geheimen Welt von Turisede“

„Spielerische Verbindungen zwischen Kunst, Kultur und Natur“ – so lautet das Thema der „24. Fachtagung der Querdenker“, die vom 6. bis 8. November 2019 in der Geheimen Welt von Turisede (vormals: „Kulturinsel Einsiedel“) in Neißeaue OT Zentendorf stattfindet. Im Rahmen der jährlich ausgerichteten Veranstaltung können sich Betreiber von Freizeitanlagen, Architekten, Künstler und Planer über die kreative Gestaltung von Besuchererlebnissen austauschen, an Workshops teilnehmen und zudem einen Blick hinter die Kulissen der Geheimen Welt von Turisede werfen.

Das Workshop- & Vortragsprogramm der 24. Fachtagung wird u.a. die folgenden Themenschwerpunkte bieten (Auszug):

-          Workshop zur Erarbeitung alltagstauglicher aktiver Erlebnisse, u.a. mit Jürgen Bergmann (Urheber & Kreativdirektor der Geheimen Welt von Turisede)

-          „Innovative Potentiale für das erlebnisorientierte Lernen in Freizeiteinrichtungen“, Dozent: Bastian Schlang (wissenschaftl. Mitarbeiter an der Universität Würzburg, Schwerpunkt: Ausstellungsdidaktik)

-          „Spielentwicklung“, Dozentin: Anja Wrede (Spielentwicklerin & Ideenwerkstattbetreiberin)

-          „Personalentwicklung & Organisationspsychologie“, Dozent: Prof. Dr. Matthias Schmidt (Lehrstuhl für Organisationspsychologie, Fachhochschule Zittau/Görlitz)

-          „Duftende Erlebnisräume“, Dozentin: Elke Kies (Geschäftsführerin Magic Box)

Hier werden Sie zur vollständigen Programmübersicht weitergeleitet. Die Teilnahmegebühr für die dreitägige Fachveranstaltung beträgt 293,- Euro – zur Anmeldung gelangen Sie hier. (eap)