Nachrichten
23.08.2019

Spanien: Neue „Aquaman“-Show mit Flyboard®-Action unterhält Besucher im Parque Warner Madrid

© Efectos Especiales PiroFx In diesem Jahr überraschte der 2002 eröffnete Themenpark Parque Warner Madrid seine Besucher mit einer neuen Abendshow, die bereits seit einigen Wochen die Parkgäste unterhält und noch bis Ende September regelmäßig zu erleben sein wird.

Unter dem Show-Titel „Aquaman“ findet die der gleichnamigen DC Comics-Figur gewidmete Inszenierung in den Abendstunden direkt über dem See auf dem Parkgelände statt. Gemäß Storyline befinden sich die Zuschauer in „Amnesty Bay“, dem Heimatort des Aquaman. Gemeinsam mit weiteren Charakteren aus dem DC-Universum kämpft der Held gegen seinen Widersacher „Black Manta“.

In besonders actionreichen Szenen kommen sog. „Flyboards“ von Flyboard® Show zum Einsatz, die durch Wasserstrahlantrieb bis zu 20 Meter in die Höhe „fliegen“ und dadurch den Kampf der Superhelden-Charaktere wie im Film aussehen lassen. AV-Technologie sowie spektakuläre Feuereffekte und Pyrotechnik des in Madrid ansässigen Unternehmens Efectos Especiales PiroFx runden das Show-Erlebnis ab. (eap)

 

Anm. d. Red.: In einer früheren Version dieser Meldung war irrtümlicherweise vom 50-jährigen Jubiläum des Parque Warner Madrid die Rede. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen. Parque de Atracciones Madrid feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen, nicht Parque Warner Madrid.