Nachrichten
02.09.2019

Niederlande: Letzte Abfahrt auf Eftelings Bobbahn – Start der Bauarbeiten für „Max & Moritz“

Nach 34 Jahren und 6,5 Mio. zurückgelegten Kilometern wurde die Bobbahn im niederländischen Freizeitpark Efteling gestern zum letzten Mal befahren. Die nun geschlossene Anlage war am 4. April 1985 als vierte Attraktion des Parks mit „Bauchkribbel-Garantie“ eröffnet worden. An ihrer Stelle soll nun die neue Familienachterbahn „Max & Moritz“ – ein Powered Coaster des deutschen Herstellers Mack Rides – entstehen (vgl. EAP-News v. 9.10.18). Heute starten in Efteling die Bauarbeiten für die neue Attraktion, deren Eröffnung für nächstes Frühjahr vorgesehen ist.

Noch in dieser Saison dürfen sich Parkbesucher auf die Eröffnung des neuen Märchenerlebnisses „Die sechs Schwäne“ (ein Märchen der Gebrüder Grimm) in Eftelings Märchenwald am 28. September freuen (vgl. EAP-News v. 21.9.18). Erfahren Sie mehr über die märchenhafte Inszenierung in EAP-Ausgabe 6/2019, die Anfang November erscheint. (eap)