Nachrichten
17.09.2019

Frankreich: Startschuss für die IAAPA Expo Europe in Paris!

© Paris Tourist Office – Fotograf: Jacques Lebar Im Paris Expo Porte de Versailles-Messezentrum startet heute die IAAPA Expo Europe (vormals: Euro Attractions Show) mit über 600 Ausstellern, die an insgesamt drei Messetagen (bis Donnerstag, 19.9.) neue Produkte und Lösungen für die Freizeitindustrie präsentieren werden. Mehr als 15.000 Branchen-Professionals aus über 100 Ländern werden zu dem von der International Association of Amusement Parks and Attractions (IAAPA) veranstalteten Messe-Event erwartet.

Auch in diesem Jahr wird ein umfangreiches Rahmenprogramm zur Messe geboten: Zur „Opening Reception“ am Abend des ersten Messetags lädt die IAAPA in den Jardin d’Acclimatation ein, der 2018 zu großen Teilen erneuert wurde (vgl. EAP 5/2019). Für das „Leadership-Breakfast“ am Mittwochmorgen konnte Nicolas de Villiers, Präsident von Puy du Fou, als Key Note-Speaker gewonnen werden  de Villiers wird u.a. einen Ausblick auf die internationalen Expansionspläne seines Unternehmens geben. Heute findet bereits die „Lunch & Learn“-Session statt, in der François Fassier (Director of Leisure Parks Operations, Compagnie des Alpes) und Laurent Bruloy, Präsident der Looping-Gruppe, sprechen werden.

Eine Übersicht über die wichtigsten Seminar-Programmpunkte finden Sie in unserer aktuellen Heft-Ausgabe, ebenso wie eine Auswahl an Produktneuheiten, die die Herstellerunternehmen zur diesjährigen Messe-Auflage präsentieren werden. Im Anschluss an die Fachmesse findet eine dreitägige Post-Tour statt, die Teilnehmer u.a. in die Cité du Vin nach Bordeaux sowie in den Themenpark Puy du Fou führen wird. Wenn Sie Paris erkunden möchten, lesen Sie auch unsere Insider-Tipps von Branchen-Profis, die Ihnen einige Ihrer Lieblingsplätze und Sehenswürdigkeiten in der Stadt vorstellen (hier). (eap)