Nachrichten
20.09.2019

VAE: Miral kündigt Millioneninvestition in neue Wohnanlage „Yas Village“ auf Yas Island, Abu Dhabi an

Das Entwicklungsunternehmen Miral Asset Management hat Pläne zum Neubau einer modernen Wohnanlage „Yas Village“ auf der Freizeitinsel Yas Island in Abu Dhabi bekannt gegeben. Mit einem Investitionsumfang von 625 Mio. Dirham (ca. 154 Mio. Euro) sollen auf einer Fläche von rund 108.600 Quadratmetern moderne und erschwingliche Ein- bis Zwei-Zimmer-Apartments entstehen. Die neuen Wohnungen sollen sich hauptsächlich an jene Menschen richten, die auf Yas Island angestellt sind, und an die breite Bevölkerung Abu Dhabis. Bis Ende 2020 sollen die vorgesehenen 994 Wohneinheiten fertiggestellt und bereit zur Übergabe sein. Die Gegend wird aus neun Apartment-Blöcken bestehen und sowohl Sport- und Freizeitangebote als auch Einzelhandel und Gastronomie bieten.

„Yas Village wird die erste bezahlbare Erweiterung des Wohnungsangebotes auf Yas Island sein und bringt ein modernes und einladendes Wohngebiet auf die Insel. […] Sobald die Arbeiten abgeschlossen sind, möchten wir Angestellte der Insel und Menschen aus der Umgebung Abu Dhabis als Einwohner des Wohnkomplexes willkommen heißen“, kommentiert B.R. Kiran, Chief Portfolio Officer von Miral. Die erste Phase der Bauarbeiten hat bereits im Mai 2018 begonnen und ist zu rund 40 Prozent abgeschlossen. In einer zweiten Bauphase werden weitere 758 Wohneinheiten errichtet. (eap)