Nachrichten
27.12.2019

Frankreich: „Die Eiskönigin“ & „Star Wars“ erwachen ab Januar 2020 im Disneyland Paris zum Leben

© Disneyland Paris Ab dem 11. Januar 2020 können Gäste im Disneyland Paris neue Shows, Paraden und Events rund um die Charaktere aus „Die Eiskönigin“ (engl. Originaltitel: „Frozen“) und „Star WarsTM“ erleben. Bis zum 3. Mai 2020 präsentiert Disneyland Paris die „Frozen Celebration“, wobei sich Besucher auf eine neue Musical-Show, eine festliche Parade sowie weitere Überraschungen aus der Welt von „Die Eiskönigin“ freuen dürfen. Die Parade wird dem diesen Herbst erschienenen neuen Film „Die Eiskönigin 2“ gewidmet sein und von bis zu 20 Tänzern begleitet.

Zudem wird bis zum 15. März 2020 das Themenevent „Legenden der Macht – Ein Star WarsTM Event“ stattfinden. Geplant ist u.a. eine neue Bühnenshow mit dem Titel „Legenden einer weit, weit entfernten Galaxis“, die im Walt Disney Studios Park täglich zu sehen sein wird. In den Abendstunden werden Besucher zudem eine spektakuläre Lichtshow („Star Wars: Eine galaktische Feier“) erleben können, inklusive atemberaubender Projektionen und Spezial-Effekte.

Ebenso soll im Sommer 2020 erneut die Bühnenproduktion „The Lion King: Rhythms of the Pride Lands“ in einer zweiten Spielzeit zu sehen sein – lesen Sie alles über die erfolgreiche „König der Löwen“-Show in unserer kommenden Magazin-Ausgabe (Jan./Feb. 2020). (eap)