Nachrichten
14.02.2020

GB: Chessington World of Adventures lockt ab März mit neuem familienfreundlichen Themen-Areal

Das Familienausflugsziel Chessington World of Adventures Resort im gleichnamigen britischen Ort Chessington begeistert seine Besucher mit einer Kombination aus Freizeitpark und Zoo. Der durch Merlin Entertainments betriebene Park will seine Gäste nun ab März 2020 mit einem neuen Themenbereich überzeugen. Der auf Familien mit Kindern ausgelegte Bereich „Rainforest“ wird mit dem Car-Ride „Jungle Rangers“, dem Mini-Log-Flume „River Rafts“ – in welchem Gäste in einem auf dem Rücken liegenden Krokodil Platz nehmen – und den Mini-Drop-Towern „Treetop Hoppers“ zahlreiche Dschungel-thematisierte und kindgerechte Attraktionen bieten.

Der neue Bereich soll sowohl Erwachsene als auch Kinder für das Thema Regenwald sowie dessen Erhaltung und Schutz sensibilisieren, da sich der Park bereits seit vielen Jahren in diesem Feld engagiert. Mit dem Flying-Carousel „Elmer’s Flying Dumbos“, welches an die beliebten Kinderbücher über den Patchwork-Elefanten „Elmer“ von David McKee angelehnt ist, entsteht eine weitere neue Attraktion, abseits des neuen Themen-Bereichs.

Über weitere Zoo- und Parkneuheiten informieren wir Sie in unserem alljährlichen Park-Report in der kommenden EAP-Magazin-Ausgabe (2/2020). (eap)