Nachrichten
26.02.2020

USA: Robert A. Iger als CEO der Walt Disney Company zurückgetreten – Bob Chapek zum Nachfolger ernannt

Der ehemalige Disney-CEO Robert A. Iger (l.) übergibt das Amt des Geschäftsführers an Bob Chapek. Wie die Walt Disney Company gestern bekanntgab, ist Robert A. Iger von seiner Position als CEO zurückgetreten. Sein Nachfolger ist Bob Chapek, der zuletzt als Chairman der Unternehmenssparte Disney Parks, Experiences and Products fungierte und sein neues Amt mit sofortiger Wirkung antritt. Iger wird als Vorstandsvorsitzender bis zum Ende seiner Vertragslaufzeit am 31. Dezember 2021 im Disney-Konzern verbleiben und die Entwicklungen im Kreativ-Bereich leiten, um einen reibungslosen und erfolgreichen Wechsel in der Geschäftsführung zu ermöglichen. Er war über 15 Jahre Geschäftsführer der Walt Disney Company und schloss während seiner Amtszeit u.a. die großen Übernahmedeals des Unternehmens mit Pixar, Marvel und Lucasfilm sowie Teilen von 21st Century Fox ab (vgl. EAP-News v. 29.3.19).

Igers Nachfolger Bob Chapek, studierter Mikrobiologe, begann seine berufliche Laufbahn bei Disney im Jahr 1993. Nach Führungspositionen in verschiedenen Unternehmensbereichen, darunter die Sparten Walt Disney Studios Home Entertainment und Disney Consumer Products, war Chapek von 2015 bis 2018 Chairman der Walt Disney Parks and Resorts. Es folgte die Ernennung zum Leiter der neuen Unternehmenssparte Disney Parks, Experiences and Products, die er bis heute innehatte (vgl. EAP-News v. 16.3.18) – die Position wird demnächst neu besetzt.

„Mit dem erfolgreichen Launch der ‚Direct-to-Consumer‘-Sparte und der aktuell laufenden Eingliederung von Twenty-First Century Fox glaube ich, dass es nun der optimale Zeitpunkt ist, um an einen neuen CEO zu übergeben“, so Robert Iger. „Ich habe allergrößtes Vertrauen in Bob und freue mich darauf, die nächsten 22 Monate eng mit ihm zusammenzuarbeiten […]. Bob wird der siebte CEO in Disneys fast einhundertjähriger Geschichte sein, er hat seine Qualifikation für das Amt eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Während seiner Karriere hat Bob stets Integrität und Überzeugung bewiesen, wobei er das reiche Erbe von Disney respektiert und gleichzeitig kluge und innovative Entscheidungen für die Zukunft getroffen hat. […].“

Bob Chapek äußert: „Ich fühle mich wahrlich geehrt und demütig, das Amt des CEO des meiner Meinung nach großartigsten Unternehmens der Welt übernehmen und unsere außergewöhnlich talentierten und engagierten Mitarbeiter führen zu dürfen. Bob Iger hat Disney zum angesehensten und erfolgreichsten Medien- und Unterhaltungskonzern gemacht und ich war in der glücklichen Position, als Mitglied seines Führungsteams dabei in der ersten Reihe sitzen zu dürfen. Ich teile seine Hingabe für kreative Exzellenz, technologische Innovationen und internationales Wachstum und werde mich auch in Zukunft auf diese strategischen Säulen stützen […].“ (eap)