Nachrichten
13.03.2020

USA: Disney gibt weitere Details zum neuen Themenbereich „Avengers Campus“ und Eröffnungsdatum bekannt

Am 18. Juli dieses Jahres eröffnet der neue Themenbereich „Avengers Campus“ für die Besucher des Disney California Adventure Parks in Anaheim (CA). Der neue Themenbereich, in dem auch die 2017 eröffnete Drop Tower Darkride-Attraktion „Guardians of the Galaxy – Mission: Breakout“ angesiedelt ist, soll Gäste in die Welt der Superhelden aus bekannten Marvel-Comics und deren Verfilmungen eintauchen lassen. In der auf Familien ausgelegten Ride-Through-Attraktion „WEB Slingers: A Spider-Man Adventure“ erhalten die Fahrgäste Einblick in die „Worldwide Engineering Brigade“ (WEB), wo Spider-Man alias „Peter Parker“ neue Technologien zur Bekämpfung von Bösewichten entwickelt. Durch 3D- und Interface-Technologie wird es den Passagieren ermöglicht, sich in die Rolle eines Superhelden hineinzuversetzen und mit Spider-Man Seite an Seite Netze zu spinnen.

Außerdem wird der neue Bereich mit „Pym Test Kitchen“ (ein Themenrestaurant zu den Charakteren „Ant-Man“ und „The Wasp“) „Shawarma Palace“ und „Terran Treats“ über gleich drei neue gastronomische Angebote verfügen. In der Dunkelheit soll Avengers Campus durch bunte Lichter und Effekte erhellt und in Szene gesetzt werden. Zudem wird es Shows mit als Avengers-Charakteren kostümierten Schauspielern sowie ein umfangreiches Angebot an Merchandise-Artikeln geben.

„Wir könnten nicht stolzer sein, diese erweiterten Stories, unglaublichen Charaktere und einzigartigen Erlebnisse auf authentische und aufregende Weise mit unseren Gästen zu teilen“, heißt es im Blogeintrag von Scot Drake, Creative Executive, Marvel Global Portfolio. (eap)