Nachrichten
19.03.2020

Saudi-Arabien: Rawae Co. baut großen Wasserpark bei Dschidda

Das saudische Betreiberunternehmen Rawae Co. lässt in der Nähe der Hafenstadt Dschidda einen neuen Wasserpark entstehen, der im Sommer 2021 seine Tore öffnen soll. Die Anlage, die sich bereits im Bau befindet, soll eine mediterrane Thematisierung erhalten und komplett mit Rutschen und Wasserattraktionen aus dem Portfolio des kanadischen Herstellers ProSlide ausgestattet werden.

„Wir freuen uns über die erneute Zusammenarbeit mit Rawae Co., um ihre Vision eines neuen Wasserparks von Weltklasse zu realisieren. Dieser Wasserpark wird mit seiner Fläche von über 110.000 Quadratmetern der größte seiner Art in Saudi-Arabien werden […]“, so Philip Baker, Vice President Business Development MEA-Region, ProSlide. Die Firma wird mehrere nach Kundenwunsch gefertigte Attraktionen im Park installieren, darunter die Rutschen-Typen „RallyRACER“, „Dueling PIPEline“ und „FlyingSAUCER“ sowie den Wasser-Coaster „RocketBLAST“ und eine „RideHOUSE“-Wasserspielstruktur.

„Dies wird unser bislang größter Wasserpark werden, für den wir einen Partner brauchen, der uns dabei unterstützt, uns langfristig von anderen Anlagen in der Region abheben zu können. […] Wir haben bereits in der Vergangenheit mit ProSlide zusammengearbeitet, wobei unsere Erwartungen mehr als erfüllt wurden […]. Wir können es nicht erwarten, diese besonderen Attraktionen und unseren Wasserpark von Weltklasse-Niveau den Besuchern zu präsentieren“, so Mohammed Radwan, Gründer von Rawae. (eap)