Nachrichten
10.07.2020

GB: Gulliver’s Valley Theme Park eröffnet morgen in Rotherham

Nach nun mehr drei Jahren Konstruktionszeit und einem aufgrund der Corona-Pandemie verschobenen Eröffnungsdatum, empfängt der Gulliver’s Valley Theme Park an diesem Samstag im britischen Rotherham (South Yorkshire) erstmals seine Besucher (vgl. EAP-News v. 9.5.17). Das bereits vierte Gulliver’s Theme Park Resort in Großbritannien ist vor allem auf Familien ausgelegt. Die Attraktionen, z.B. die „Apache Falls“- Wasserbahn oder das „Ghostly Galleon“-Piratenschiff, sollen Kinder bis zum Alter von 13 Jahren begeistern. Zusätzlich bietet das Resort verschieden thematisierte Übernachtungsmöglichkeiten.

„Wir freuen uns enorm, Gulliver’s Valley endlich für Besucher zu öffnen. Wir müssen gestehen, dass die letzten Monate besonders schwierig waren. Als wir mit der Arbeit am Park begonnen haben, haben wir in keinster Weise damit gerechnet, uns mit einer globalen Pandemie auseinander setzen zu müssen. Ich bin stolz, sagen zu können, dass unser Team an der Herausforderung gewachsen ist und hart daran gearbeitet hat, die Eröffnung des Parks zu ermöglich, und das nur einen Monat später als das geplante Datum“, äußert Julie Dalton, Managing Director der familien-geführten Gulliver’s Theme Park Resorts.

Aufgrund der anhaltenden Schutzmaßnahmen zur Vermeidung der weiteren Ausbreitung des Virus, bleiben ein Teil der Resort-Erlebnisse, wie die Indoor-Softplay-Area, vorerst noch geschlossen. Ein ausführlicher Bericht zum neuen Gulliver’s Park folgt in einer unserer kommenden EAP-Ausgaben. (eap)